Wildnis mit Fehlern: Die Litzauer Schleife

Der Weg verläuft entlang der Litzauer Schleife, einer der wenigen Abschnitte am bayerischen Lech, in welchen der Alpenfluss noch frei fließen kann. Eine Teilstrecke verläuft entlang des LechErlebnisWeges mit Schautafeln und interaktiven Angeboten zum Thema Biologische Vielfalt am Lech. Danach führt der Weg über mehrere Terrassen durch das Naturschutzgebiet zum Lech hinunter.

Weiterlesen

Der Fluss als Lern- und Erfahrungsort

Alpenflüsse können uns in einer selten gewordenen Klarheit die Selbstgestaltungskraft der Natur zeigen – wenn wir uns auf diese Erfahrung einlassen. Natürliche Prozesse von Vergehen und Erneuerung laufen in einer Offensichtlichkeit ab, die in unserer Kulturlandschaft nur schwer zu finden ist. Landschaft wird im wahrsten Sinne des Wortes gestaltet und auf kleinstem Raum finden wir eine riesige Bandbreite an Lebensräumen.

Weiterlesen

Zeitreise in die Landschaft des Mittelalters: Zu Schongauer Alm und Heidewiese

Der Rundweg führt durch die Schongauer Heidewiese, eine der inzwischen sehr selten gewordenen halboffenen Waldweide-Landschaften, die heute ein geschütztes Naturdenkmal ist. Der Rundweg verläuft z. T. auf einem Naturlehrpfad mit Informationen zum Wald und seinen Bewohnern.

Weiterlesen