Blumenforscher 1 auf Klassenfahrt

Die Regenbogenklasse der Christian-Morgenstern Grundschule aus Herrsching ging während ihrer Klassenfahrt im Chiemgau auf Blumenerforschung. Die Schülerinnen und Schüler bekamen die Möglichkeit Blumen nach Farbe, Form, Geruch zu bestimmen und ihnen evtl auch einen Phantasienamen zu geben. Anschließend drehten sie einen kurzes MusikVideo mit ihren Eindrücken der Umgebung unter Einbeziehung unterschiedlicher Effekte, die innerhalb der App zu Verfügung standen.

Weiterlesen

Blumenforscher 2 auf Klassenfahrt

Die Ammerseeklasse der Christian-Morgenstern Grundschule aus Herrsching ging während ihrer Klassenfahrt im Chiemgau auf Blumenerforschung. Sie bekamen die Möglichkeit Blumen nach Farbe, Form, Geruch zu bestimmen und ihnen evtl auch einen Phantasienamen zu geben. Dabei ermunterte Frau Hänel, die Klassenleitung, die Kinder dazu, sich zu überlegen, an was die Blüten sie erinnern könnte. Z.B. der Löwenzahn bekam seinen Namen, weil jemand in den Zacken der Blüte Zähne sah und die Gesamtblüte als Mähne eines Löwen betrachtete. Anschließend drehten sie einen kurzes MusikVideo mit ihren Eindrücken der Umgebung unter Einbeziehung unterschiedlicher Effekte, die innerhalb der App zu Verfügung standen.

Weiterlesen

Forscher der Artenvielfalt in Inning unterwegs!

Es ist Frühling! Davon bekam die Klasse (1-3. Jahrgangsstufe) der Montessori Schule Inning von Michaela Beck und Andrea Dohse bei ihrem Ausflug in das Wäldchen in der Nähe nicht so viel mit. Vom April aber sehr wohl. Wir hatten trotzdem Glück! Die zwei Stunden, die wir uns auf die Suche nach Artenvielfalt machten, blieb es zumindest trocken. Danach fing es an zu regnen und zu schneien.

Weiterlesen

Baumforscher im Winter unterwegs am Ammersee

Mit der Umwelt AG der Christian Morgenstern Grundschule in Herrsching am Ammersee, bestehend aus 10 Kindern der 2.-4. Klasse unter Leitung von Frau Hänel, beginnt nun der 2.Teil unserer Entdeckungen. Wie sieht unser Ort im Winter aus. Wir hatten Glück, an dem Tag lag tatsächlich Schnee. Das war in diesem Winter nicht unbedingt selbstverständlich.

Weiterlesen

Auch wir gehen zum Kienbach!

Auch mit der Regenbogenklasse der Christian Morgenstern Grundschule aus Herrsching machten wir uns 2 Tage später als die Ammerseeklasse auf den Weg zum Kienbach, an der Mündung zum Ammersee, um auf Forschungsreise zu gehen. Auch hierbei waren Jahrgangsstufe 1 und 2 gemischt. D.h. in dieser Klasse wurde ebenfalls darauf geachtet, dass bei der Gruppenaufteilung immer ein Kind dabei war, das lesen und schreiben konnte, um die Arbeitsaufträge erfüllen zu können.

Weiterlesen

Kommt wir entdecken das Leben am Kienbach!

Mit der Ammerseeklasse (1.und 2. Jahrgangsstufe) der Christian Morgenstern Grundschule in Herrsching machten wir uns an 2 Tagen auf den Weg zum Kienbach, an der Mündung zum Ammersee. Hierbei handelte es sich um ein „Forscher Projekt“ der Artenvielfalt. Wie sich bald herausstellte verwandelte es sich draußen immer mehr zu einem „Forscher und Kunstprojekt“. Die Kinder entdeckten nicht nur die Vielfalt der Natur, sie gestalteten sie auf kreative und vielfältige Weise.

Weiterlesen

Vorschulkinder entdecken Vielfalt in Mauerritzen

Eine kleine Vorschulgruppe aus München Neuhausen machte sich Gedanken über das Thema Artenvielfalt. Die nächste Überlegung war, welche Pflanzen hier in der Umgebung wachsen: „Rosen, Tulpen, Gänseblümchen, Schlüsselblumen, Krokusse, Wiesenschaumkraut, Butterblumen, Mageriten, Rosenklee (den kann man sogar aussaugen)“. Nach einer Stadtplanerkundung auf einem Kinderstadtplan der Umgebung von Spiellandschaft Stadt gingen wir raus, um direkt vor der Tür „Artenvielfalt“ zu finden. Jeder sollte mit einem Teil wieder zurück kommen. Nach 5 min hatten wir eine schöne Sammlung zusammen, die wir

Weiterlesen