Besinnen wir uns auf unsere Fachkompetenz!

In Zeitungen und Internet-Foren häufen sich die Artikel und Leserbriefe: Sprecher aus Vereinen und anderen Institutionen haben nach der Sperrung der Isar die Freizeitsportler im Visier. Diese werden beschimpft und als Chaoten bezeichnet. Zu unvernünftig befahren sie die Isar, schlecht ausgerüstet, oft betrunken. Und nicht zuletzt: trotz Hochwasser. Ja, das tun sie. Und doch: Ist es richtig, sich auf diese Weise in der Öffentlichkeit über Freizeitfahrer zu äußern? Ich finde: Nein. Denn …

Weiterlesen

Miteinander die Isar schützen – das Miteinander schätzen

Das Isartal ist ein einzigartiger Lebensraum für Natur und Mensch. Nur wer die Natur kennt, kann sie schätzen und schützen. Das Isartal stellt als Landschafts- bzw. Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet einen in Mitteleuropa einzigartigen Lebensraum für eine Vielzahl von gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und Lebensräumen dar. Zugleich sind die Isarauen ein wichtiger Erholungsraum für Naturliebhaber, ist Grundlage für die Fischereivereine und ein wichtiges Element für die Tourismusangebote im Fremdenverkehr und ist ein Teil unserer Heimat…

Weiterlesen