Miteinander die Isar schützen – das Miteinander schätzen

Das Isartal ist ein einzigartiger Lebensraum für Natur und Mensch. Nur wer die Natur kennt, kann sie schätzen und schützen. Das Isartal stellt als Landschafts- bzw. Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet einen in Mitteleuropa einzigartigen Lebensraum für eine Vielzahl von gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und Lebensräumen dar. Zugleich sind die Isarauen ein wichtiger Erholungsraum für Naturliebhaber, ist Grundlage für die Fischereivereine und ein wichtiges Element für die Tourismusangebote im Fremdenverkehr und ist ein Teil unserer Heimat…

Weiterlesen

Keine Massenveranstaltungen an der Isar in hochsensiblen Naturräumen

Zehntausende von Isar-Bootfahrern jedes Jahr, Staus an Ein- und Ausstiegsstellen für Boote, ohrenbetäubender Lärm und tonnenweise Müll. Mit Massen-Veranstaltungen wie dem geplanten Schlauchboot-Event auf der Isar schaffen wir un(v)erträgliche Ballermann-Zustände – und das in einem hochsensiblen Naturschutzgebiet. Das kann nicht gut gehen!

Leider ist uns der Wert der „kostenlos“ zur Verfügung gestellten Landschaft, Pflanzen und Tiere nicht bewusst. Wir konsumieren und wissen oft nicht, was wir mit unserem Handeln anrichten können.

Doch jeder von uns würde anders handeln, wenn ihm bewusst wäre, dass…

Weiterlesen