Klasse 4c als Reporter der Artenvielfalt

Auch die Klasse 4c der Dom-Pedro Grundschule besuchte für einen Vormittag den Abenteuerspielplatz, um dort nach der Artenvielfalt Ausschau zu halten.
Bevor die Kinder als Reporter aufs Gelände des ASP los zogen, sammelten wir Ideen, warum es wichtig ist die Artenvielfalt zu erhalten und was wir im Alltag dafür tun können…

Weiterlesen

Klasse 4d als Reporter der Artenvielfalt

Auch die Klasse 4d der Dom-Pedro Grundschule besuchte für einen Vormittag den ASP Neuhausen, um dort nach der Artenvielfalt Ausschau zu halten. Was Artenvielfalt bedeutet, hatten wir in einer Vorbereitungsstunde in der Schule besprochen. Hier sind die Sammlungen der Schülerinnen und Schüler zu sehen…

Weiterlesen

Klasse 2e als Herbstforscher im Olympiapark

Im Rahmen des Schulklassenprojekt aller 2.Klassen der Gertrud-Bäumer-Grundschule in München Neuhausen machte sich auch die Klasse 2e auf den Weg in den Olympiapark. Diesmal ging es an den Rand des Sportplatzes. Dort untersuchten die Kinder Bäume bzw. Sträucher auf ihre Blätter, der Blattfarbe, der Größe, der Herbstfrüchte und erarbeiteten Gruppenweise Steckbriefe für sie.

Weiterlesen

Klasse 4b als Reporter der Artenvielfalt

Trotz Regen und Kälte ließen es sich die Kinder der Klasse 4b der Dom-Pedro Grundschule in München Neuhausen nicht nehmen mit Schirmen ausgestattet als Reporter Material auf dem Abenteuerspielplatz einzusammeln. Beim ersten Teil ging es darum wie ein Botaniker einen Baum oder Strauch zu bestimmen. Im zweiten Teil konnten sich die Kinder gegenseitig interviewen zu der Frage:“ Was kann ich dazu beitragen, unsere Umwelt zu schützen und die Artenvielfalt zu erhalten?“

Weiterlesen

Auch wir gehen zum Kienbach!

Auch mit der Regenbogenklasse der Christian Morgenstern Grundschule aus Herrsching machten wir uns 2 Tage später als die Ammerseeklasse auf den Weg zum Kienbach, an der Mündung zum Ammersee, um auf Forschungsreise zu gehen. Auch hierbei waren Jahrgangsstufe 1 und 2 gemischt. D.h. in dieser Klasse wurde ebenfalls darauf geachtet, dass bei der Gruppenaufteilung immer ein Kind dabei war, das lesen und schreiben konnte, um die Arbeitsaufträge erfüllen zu können.

Weiterlesen

Kommt wir entdecken das Leben am Kienbach!

Mit der Ammerseeklasse (1.und 2. Jahrgangsstufe) der Christian Morgenstern Grundschule in Herrsching machten wir uns an 2 Tagen auf den Weg zum Kienbach, an der Mündung zum Ammersee. Hierbei handelte es sich um ein „Forscher Projekt“ der Artenvielfalt. Wie sich bald herausstellte verwandelte es sich draußen immer mehr zu einem „Forscher und Kunstprojekt“. Die Kinder entdeckten nicht nur die Vielfalt der Natur, sie gestalteten sie auf kreative und vielfältige Weise.

Weiterlesen