Lawsons Scheinzypresse

Die Scheinzypressen (Chamaecyparis) gehören zur Familie der Zypressengewächse (Cuprassacean). Sie besitzen kreusgegenständige Schuppenblätter. Die Zweige sind meist stark abgflacht. Die kugeligen, kleinen Zapfen bestehen aus schildförmigen Zapfen. Lawsons Scheinzypresse ist in seiner Heimat, dem nordamerikanischen Südwesten wegen der Pilzkrankheit Phytophtora lateralis gefährdet. In Europa findet sich diese Scheinzypresse noch gesund in Parkanlagen wie hier im Olympiapark in München.

Weiterlesen