NSG Hölle: Jahrzehntelanger Kampf um das »Restwasser«

Wildromantischer, aber nicht sonderlich schwieriger Rundweg, der erst bei höherem Wasserstand und Nebel verrät, weshalb die »Hölle« diesen Namen trägt. Obwohl er hier kaum mehr als 70 Höhenmeter zu überwinden hat, veranstaltet der Höllbach bei ausreichend Wasser auf seinem teils über-, teils unterirdischen Weg durch ein Meer von Granitblöcken ein Höllenspektakel.

Weiterlesen