Der Kraillinger/Stockdorfer Osthang als Archiv der Landschaftsgeschichte – Vortrag

BN Logo_ohne Hintergrund_d RGB_sBei der Osthangbegehung der Bund Naturschutz Ortsgruppe Krailling im Mai 2016 wurde vorgeschlagenen, die Informationen zur Landschaftsgeschichte des Kraillinger/Stockdorfer Osthangs in einer Abendveranstaltung zu vertiefen. Der Vortrag findet am 13.07.2016 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Kraillinger Brauerei (Margaretenstr. 59, Krailling) statt.

Die Materialien und Aussagen von Almuth Boedecker zur Landschaftsgeschichte und die Informationen von Ernst Ehret zur Botanik sollen in Ruhe mit Hilfe des Beamers aufgearbeitet und erweitert werden. Beide Referenten werden ihre Ergebnisse präsentieren. Maximiliane Mehringer möchte auch noch einiges aus der Doktorarbeit von Dr. Ongyerth einbringen.

Kulturlandschaftselemente im Würmtal – Der Kraillinger/Stockdorfer Osthang als Archiv der Landschaftsgeschichte:

Geologisch: Wie schuf die Urwürm die Terassenkanten und -stufen und das Naturdenkmal?

Landschaftsgeschichtlich: Durch welche Nutzung entstand diese Natur- und Erholungslandschaft?

Botanisch: Welche typischen Pflanzenlebensräume gab und gibt es hier und wie können sie erhalten werden?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.