Diabasbruch am Galgenberg

d62259c2-e9e5-4a5f-afbf-51d7d93d26b9.jpg
Das Geotop „Diabasbruch am Galgenberg“ bei Bernstein am Wald erschließt dunkle Diabase aus dem Oberdevon. Dieses vulkanische Gestein entstand aus untermeerisch ausgeflossener Basaltlava, was die kissenförmig ausgebildeten Gesteinskörper (englisch „pillows“) im Steinbruch verraten.

Anfahrt – So finden Sie den Diabasbruch am Galgenberg

Autobahn A 9 Bayreuth – Hof, Anschlussstelle 32 Brunn, auf der 173 Richtung Naila, Wallenfels, Kronach.
Etwa 5 Kilometer vor Wallenfels Richtung Bernstein abbiegen.
Der Steinbruch Galgenberg ist ausgeschildert.


Quelle: LfU Bayern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen