Forggensee

Forggensee.FaktenDer Forggensee, der im Königswinkel im Ostallgäu liegt, ist der fünftgrößte See Bayerns. Als künstlicher Stausee füllt er ein natürliches Becken, durch das der Lech fließt. Die Stauung des Lech soll mehrere Funktionen  erfüllen: Hochwasser-Rückhalt, Wasserspeicher für die Regelung des Donau-Wasserstandes und natürliche Energie-Erzeugung. Die ersten Planungen für eine Nutzung der Wasserkraft in dieser Umgebung begann am Ende des 19. Jahrhunderts, aber die Staumauer wurde nicht bis in die 50er Jahre gebaut. Um die Dichtigkeit des Dammbauwerkes zu gewährleisten, wurde der gesamte Damm und die zugehörigen Bauwerke direkt auf Fels gegründet; dies geschah aus geologischen
Gründen nicht wie ursprünglich vorgesehen direkt am Durchbruch des Lech durch die Illasschlucht, sondern noch etwa einen Kilometer flussabwärts, so dass die ökologisch wertvolle Schlucht dabei verloren ging. An dieser konnte im Frühjahr 1952 der Lech aufgestaut und durch einen zwischenzeitlich errichteten Stollen umgeleitet werden. In den restlichen zwei Jahren bis zur Fertigstellung Ende 1954 wurden die übrigen Bauwerke errichtet und der Damm aufgeschüttet. Dabei wurden die Baustoffe größtenteils aus dem Staubecken selbst gewonnen.

Forggensee.Ana Witteveen.2014Der größte Zufluss des Sees ist der Lech, der mit 1423,62 km² auch annähernd neun Zehntel des gesamten Einzugsbereiches entwässert. Weitere nennenswerte Zuflüsse liefern nur noch die Füssener Ache mit 1,53 m³/s sowie die Mühlberger Ache mit 1,26 m³/s.

Der Kreisfischereiverein Füssen führt die Fischereibewirtschaftung des Forggensees durch. Der jährliche Besatz mit HechtKarpfenZanderRegenbogen– und Seeforelle macht den Forggensee zu einem interessanten Fischereigewässer. Im Lechtal entwickelte sich eine großartige Wildflusslandschaft, die Lechauen, deren Flussarme, Kiesbänke und weite Überschwemmungsgebiete Lebensraum für eine reichhaltige Fauna und Flora waren. Der Forggensee ist Brutplatz für Wasservögel und Rastplatz vieler Zugvögel.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.