Gassenwiesen, Rhönschafe und die Lange Rhön

Tour: 38
Schwarzweiße Rhönschafe auf herb-schöner Hochebene

t_38a.jpgAusgangspunkt: Ginolfs (Gemeinde Oberelsbach, Landkreis Rhön-Grabfeld). Bus ab Bad Neustadt nach Ginolfs/Ober­elsbach bzw. Basaltsee.
Dauer: 6.00 Stunden.
Höhenunterschied: 610 m.
Schwierigkeit: Teils auf befestigten Wegen, teils auf unbefestigten Steigen; kann bei nassem Wetter stellenweise matschig und rutschig sein.
Beste Jahreszeit: Frühsommer bzw. Spätsommer/Frühherbst.
Einkehrmöglichkeiten: Thüringer Hütte.

Wegbeschreibung: Die große Rundwanderung folgt dem Weg der Rhönschafe von ihren Winterställen in Ginolfs über die von BN und BUND geretteten Gassenwiesen hinauf auf das Hochplateau der Langen Rhön. Dort dreht er, ähnlich den Schafherden, eine große Runde über die rauhe, offene Hochfläche.

 


G38

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen