»Im Hinteren Eis«, 3269 m

Auf einen »Familien-Dreitausender« mit grandioser Gipfelschau

XXY1Hat man erst einmal den Weg zur »Schönen Aussicht« geschafft, kann die Wanderung auf das »Hintere Eis« für einigermaßen geübte Geher zu einem einmaligen Erlebnis werden. Der Weg führt über die Block und Schutthänge mäßig steil bergan, durchgehend mit teils großen Steinmännern und Farbflecken markiert. Vom Gipfel bietet sich eine umfassende Rundsicht an, die kleine Gipfelerhebung »Hinteres Eis« steht frei über dem großen Hintereisgletscher im Norden und dem Hochjochferner im Süden. Der eindrucksvolle Eisstrom des Hintereisferners ist von hier oben wunderschön zu sehen. Das Glanzstück dieser Gipfelschau bietet jedoch die nahe Weißkugel, 3738 m, mit ihrem majestätischen Gipfelaufbau. Weiterhin beeindrucken über dem Hochjochferner die formschöne Finailspitze, 3514 m, gegenüber die Schwarze Wand, 3354 m, und die Grawand, 3251 m, mit der Bergstation der Seilbahn.

Autor: Henriette Klier

Probieren Sie auch die Rother Touren App aus oder holen Sie sich den ausgezeichneten gedruckten Wanderführer als perfekte Ergänzung zu venGo.

Weitere Infos auf www.rother.de.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen