« Karwendel und Eiszeit – Tafel 3 auf dem Geolehrpfad Herzogstand

Herzog_T3_Soiernspitz

Lesezeichen.

An der markanten Pyramide der Soiernspitze kann man sehr schön die einzelnen Sedimentschichten erkennen, aus denen der Berg aufgebaut ist. Die Kalkgesteine des Karwendels entstanden überwiegend im Erdmittelalter aus den Ablagerungen des Tethysmeeres ©GEO-TRIP.

Schreibe einen Kommentar