Lechstaustufe 9 bei Apfeldorf

Im Jahr 1940 ging die Lechstaustufe 9 bei Apfeldorf ans Netz. Damals wurde das Wasserkraftwerk noch von der BAWAG (Bayerische Wasserkraftwerke Aktiengesellschaft) betrieben. Mittlerweile gehört es, wie viele andere Kraftwerke entlang des Lechs, der E.ON GmbH. Es kann eine Gesamtleistung von 7,2 MW erzeugt werden.

Weitere Informationen zur Wasserkraftnutzung bei Apfeldorf unter: www.landsbergblog.wordpress.com und www.wikienergy.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.