Litzauer Schleife: Reste einer Wildflusslandschaft

Tour: 10
Ausblicke auf eine immer noch eindrucksvolle Flussschleife

t_10a.jpg

Ausgangspunkt: Burggen bei Schongau (Bus ab Schongau).
Dauer: 2.45 Stunden.
Höhenunterschied: Knapp 200 m.
Schwierigkeit: Größtenteils befestigte, teilweise auch geteerte Wege.
Beste Jahreszeit: Ganzjährig.
Einkehrmöglichkeiten: Entlang des Weges keine (Burggen und Schongau).

Wegbeschreibung: Ein Rundweg, der eindrucksvolle Ausblicke auf die Litzauer Schleife und eine direkte Begegnung mit dem reißenden Lech ermöglicht, insgesamt aber so ambivalent ist wie sein Ziel.

 

 



G10

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen