Monte Rite, 2183 m, Westanstieg

Die stille Seite des Panoramaberges

XXY1Durch das Messner-Projekt »Museum in den Wolken« ist der Monte Rite heute nicht mehr das, was er war. Von Süden, vom Cibianapass her, mit Shuttletaxis zu erreichen, überfluten heute Besucherscharen den früher kaum beachteten Berg. Eine Vorstellung von der einstigen Ruhe erhält man im Zuge des Westanstiegs von der Zoppè her, wo die über Jahre geschlossene Talaminihütte seit Sommer 2011 wieder zugänglich ist.

Autor: Franz Hauleitner

Probieren Sie auch die Rother Touren App aus oder holen Sie sich den ausgezeichneten gedruckten Wanderführer als perfekte Ergänzung zu venGo.

Weitere Infos auf www.rother.de.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen