Murnauer Moos: Bewundert, umkämpft, geschützt

Tour: 06
Vielfalt im Moos

t_06b.jpgAusgangspunkt: Murnau, Bahnhof.
Dauer: 4.30 Stunden.
Höhenunterschied: 200 m.
Schwierigkeit: Großteils auf befestigten Fahrwegen, im ortsnahen Bereich auch geteert. Im Moos kaum Schatten.
Beste Jahreszeit: Frühsommer; Herbst.
Einkehrmöglichkeiten: Murnau; Ähndl (aufgrund der Länge des Weges sollte man aber trotzdem Verpflegung und Getränke mitnehmen!).

Wegbeschreibung: Großer Rundweg durch das Murnauer Moos; über Feucht- und Trockenwiesen, das Hochmoor des Langen Filz und am Staffelsee entlang; überwältigende Aussichtspunkte.

 


G06

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen