Nach Misdroy

Wanderung über die Halbinsel Pritter

XXY1Die polnische Stadt Swinemünde (Świnoujście), seit dem 19. Jahrhundert Seebad und gut befestigte Garnisonsstadt, liegt auf zwei Inseln, die durch die Swine voneinander getrennt sind. Zentrum und Kurviertel befinden sich auf der Insel Usedom, Hafenanlagen und Bahnhof auf der Halbinsel Pritter (Przytór), die zur Insel Wollin gehört. Die Wälder, die sich zwischen Swinemünde und dem benachbarten Seebad Misdroy (Międzyzdroje) erstrecken, waren jahrzehntelang militärisches Sperrgebiet; etliche Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg liegen hier noch verstreut. Einen Überblick über die ganze Halbinsel Pritter erhalten wir auf der zum Waldbeobachtungsturm ausgebauten Bunkeranlage »Glocke«, dem »Höhepunkt« unserer Wanderung.

Autor: Manfred Schmid-Myszka

Probieren Sie auch die Rother Touren App aus oder holen Sie sich den ausgezeichneten gedruckten Wanderführer als perfekte Ergänzung zu venGo.

Weitere Infos auf www.rother.de.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen