Naturschutzgebiet Westlicher Staffelsee mit angrenzenden Mooren

Staffelsee mit Blick auf Uffing

Staffelsee mit Blick auf Uffing

Das Naturschutzgebiet „Westlicher Staffelsee mit angrenzenden Mooren“ hat eine Größe von ca. 975 Hektar und wird wegen der vorhandenen Feuchtgebiete mit internationaler Bedeutung und einer großen Anzahl von gefährdeten Lebensgemeinschaften und deren räumlicher und ökologischer Verknüpfung geschützt. Der Wasser- und Nährstoffhaushalt sowie die extensive Bewirtschaftung soll nachhaltig gesichert werden. Naturnahe und natürliche Lebensräume sollen sich in diesem Naturschutzgebiet unbeeinflusst entwickeln können.

Weiterführende Informationen zum Naturschutzgebiet „Westlicher Staffelsee mit angrenzenden Mooren“ unter: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

Bildquelle: Wikipedia

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.