Pupplinger Au: Wie ein ­Gebirgsfluss ­früher ausgesehen hat

Tour: 07
Die Pupplinger Au überblicken und erwandern

t_07a.jpgAusgangspunkt: Wolfratshausen; Bahnhof.
Dauer: 3.15 Stunden.
Höhenunterschied: 210 m.
Schwierigkeit: Teilweise auf schmalen Pfaden und Steigen, die bei schlechtem Wetter matschig sein können.
Beste Jahreszeit: Ganzjährig (Im NSG Wegegebot vom 15.3.–15.10. beachten!).
Einkehrmöglichkeiten: Unterwegs keine (in Wolf­rats­hausen und Puppling).

Wegbeschreibung: Rundweg erst zu großartigen Aussichtspunkten auf Isar und Pupplinger Au, dann durch das Naturwald-Reservat Isarauen am Wildfluss entlang.

 


G07

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Kommentare sind geschlossen