Wilde Hütten

20 Bergrefugien ohne Dusche oder W-Lan …

Mountain Wilderness Deutschland präsentiert in einem außergewöhnlicher Hütten-Führer Bergsteigerunterkünfte, die das Prädikat »Hütte« noch wirklich verdienen.

 

Einzelzimmer? Warme Duschen? WLAN? Immer häufiger werden Hüttenwirte mit solchen Anfragen von (Neu-)Bergsteigern konfrontiert. Und nicht wenige Hütten werden gemäß dieses Zeitgeistes renoviert.

Wir von Mountain Wilderness Deutschland sehen diese Entwicklung kritisch und präsentieren deshalb in unserer neuesten Publikation Hütten, die nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren haben, darunter einige kleinste Hütten ohne Elektrizität und fließendes Wasser und mit dem Häusl draußen statt drinnen.
Sieben AutorInnen stellen in unseren »Wilde Hütten« ihre zwanzig Lieblingsschutzhäuser vor, die dank ihrer Pächter den richtigen Spirit bewahren, ehrenamtlich bewartet werden oder Selbstversorgerhütten sind und/oder sich in außergewöhnlicher Lage befinden.
Über eine E-mail an info@mountainwilderness.de kann man unsere WILDEN HÜTTEN für 6 Euro (5 Euro Schutzgebühr + 1 Euro Porto) bestellen oder auf  www.mountainwilderness.de als PDF Datei herunter laden.
wilde_huetten_komplett.indd
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.