Wilder Kaiser bei der Maisinger Schlucht

Wilder Kaiser bei Söcking

Wilder Kaiser bei Söcking

Der „Wilde Kaiser“ ist ein Hügel bei Söcking. Die Fläche gehört der Stadt Starnberg und wird vom Bund Naturschutz gepachtet. Auf dem Hang wachsen Kalkmagerrasen mit Gebüschgruppen, alte Einzelbäume und ein kleines Seggen-Buchenwald-Gehölz. Das Pflegeziel des Bund Naturschutz besteht darin, die Magerrasen und den Baumbestand zu erhalten. Im Winter dient der „Wilde Kaiser“ an der Maisinger Schlucht als Schlittenberg.

Foto: © Peter Witzan

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.